Prälat Alois Möstl Kanonikus
Am 17. Oktober wurde der frühere Pfarrer von St. Wolfgang, Prälat Alois Möstl, in sein neues Amt als Kanonikus des Stifts St. Johann eingeführt. Die Meldung und zwei schöne Bilder gibts unter den Nachrichten. . 

Neun neue Minis: Gratulation und Segen!
Schöne Bilder von der Aufnahme der "Neuen" mit Pfarrvikar Martin Seiberl gibt´s auf unserer Facebook-Seite. Und wie sie strahlen! 

"Bei euch soll es nicht so sein": Die Sonntagsbotschaft zu Kirchweih
von Pfarrvikar Andreas Reber. Über Machtmissbrauch und dem Dienen Jesu, und das "Menscheln" unter uns. Hier zum Nachhören

Die Sonntagsbotschaft (10.10.): Vom Wiederholen und Fortschreiten
Wie die Wiederholung zum Fortschritt und zum Leben gehört, und ein altes Gebet lebensaktuell ist. Außerdem: Wer macht mit beim "Lebendigen Rosenkranz"? 15 Leute losen die 15 Gesätzchen des Rosenkranzes aus und beten und meditieren jeder für sich einen Monat das geloste Geheimnis: Nicht viel, aber tief und in innerer Verbundenheit. Wer mitmachen möchte, meldet sich am besten bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Namen und Telefonnummer. Die Predigt von Pfarrer Michael Fuchs zum Rosenkranz (10.10.2021) gibts hier zum Nachhören

Familiengottesdienst: Zum Nach-Schauen
Auf der Facebook-Seite der Pfarrei gibt´s Bilder zum Nachschauen (und Kommentieren) des Familiengottesdienstes "Vom Kamel und dem Nadelöhr".

Familiengottesdienst: Vom Kamel und vom Nadelöhr20211010 Kamel und Nadelöhr
Am kommenden Sonntag (10.10.21) ist es endlich wieder soweit! 🤗🤩 Wir feiern Familiengottesdienst und laden ganz herzlich dazu ein. Wenn Ihr mehr über das Kamel und das Nadelöhr wissen wollt, dann seid Ihr um 10 Uhr in unserer Pfarrkirche genau richtig. (Danke für die tolle Zeichnung, Eva Frohmann 👍🏻👍🏻👍🏻)
Und nachher: Schreibt Euren Kommentar auf unsere Facebook-Seite!

"Herzlich willkommen!"

Lesen Sie den Bericht der Bistumsseite über die Installation (Amtseinführung) des neuen Pfarrers Michael Fuchs durch Bischof Rudolf Voderholzer und Dekan Roman Gerl mit Predigt des Bischofs, Dankeswort von PGR-Sprecher Andreas Jäger und einigen Bildern. Weitere Bilder folgen in Kürze. 

Nächste Termine