Dank den Helfern – Holzaktion Lindach

Auch heuer möchte ich mich vielmals bei allen Helfern bedanken, die sich mit ihrer Arbeitskraft, durch die Übernahme von Organisationsaufgaben oder der Bereitstellung von Arbeitsgeräten an der Holzaktion beteiligt haben. 25 Helfer/innen, besonders aus der Ministrantenschar, trugen durch eine hervorragende Zusammenarbeit während der Holzaktion dazu bei, den Holzschuppen für die Wintersaison bestens zu füllen. Vergelt`s Gott dafür!
Ein besonderer Dank geht diesmal an die Ministrantinnen, die sich der ungeliebten Grundreinigung des Freizeitheimes mit angenommen haben, so konnte sich auch hier das Ergebnis sehen lassen.
Reinhard Dorfner

Wöchentliche Beichtgelegenheit

Die wöchentliche Möglichkeit zur hl. Beichte ist bei uns seit Jahrzehnten immer samstags. Neu ist, dass ein Priester erst ab 17.30 Uhr bis 18.00 Uhr zur Verfügung steht, in dieser Zeit wird nämlich der Volksrosenkranz gebetet (nicht mehr schon um 17.00 Uhr), bitte beachten.

Gebetskreis Jugend 2000

Der Gebetskreis Jugend 2000 ist eine Gruppe von Studenten und jungen Erwachsenen, die sich während der Vorlesungszeit Mitte April bis Juli und Mitte Oktober bis Februar jeden Dienstag nach der Abendmesse um 19.45 Uhr in der Krypta trifft, um zu beten, Lobpreis zu machen und Jesus anzubeten.

Anschließend wird sich zum gemütlichen Beisammensein im Pfarrheim eingefunden, um sich in der Gemeinschaft auszutauschen. Wenn auch Du Lust dazu hast, komm doch vorbei!

Die Kirchenverwaltungswahl rückt näher

Die Kirchenverwaltungswahl rückt näherAbschluss der Kandidatenliste am 6. Oktober

Inzwischen hat sich der Wahlausschuss zur Kirchenverwaltungswahl getroffen (Sprecher ist Peter Eibl) und folgendes festgesetzt: Die Kandidatenliste wird bereits am 6. Oktober geschlossen, da bald darauf die Rosette zum Druck gegeben wird, darin wird die Wahlliste veröffentlicht. Es wird auch Briefwahl möglich sein, die Unterlagen dazu können ab 6. November im Pfarrbüro abgeholt werden. Briefwahlunterlagen können Sie auch im Bürgerheim, Johannesstift und in St. Vitus abholen. Die Wahl selbst findet am Samstag und Sonntag, 16. und 17. November 2018 vor und nach den Gottesdiensten im Pfarrheim statt, ebenso in St. Theresia. Die Auszählung der Stimmen am Sonntagabend wird Frau Michaela Parzefall vom Wahlausschuss leiten.

Was sind die Aufgaben einer Kirchenverwaltung?
Die Kirchenstiftungen dienen mit ihrem Vermögen und ihrem Ertrag den sogenannten ortskirchlichen Bedürfnissen. Die Aufgaben der Kirchenverwaltung bestehen einerseits in der gewissenhaften und sparsamen Verwaltung des Kirchenstiftungsvermögens und andererseits in der Erfüllung der ortskirchlichen Bedürfnisse, Beispiele:
- die Ausstattung und der Unterhalt der Kirchen,
- die Planung, Errichtung und der Unterhalt der kircheneigenen Gebäude (Pfarrhaus, Pfarrheim, Kindergärten),
- die Bereitstellung des Sachbedarfes für die Liturgie,
- der Abschluss von Arbeitsverträgen und sonstigen Verträgen,
- die Betriebs- und Personalträgerschaft an den Kindergärten,
- die Erstellung und Verabschiedung der Haushaltsplanung und der Jahresrechnung.

Italienisch-Kurse

Nun starten wieder die Italienisch-Kurse im Vituszimmer des Pfarrheims und zwar am Dienstag, 16. Oktober von 9.30 – 10.30 Uhr und von 10.30 – 12.00 Uhr.

Treffpunkt Kirchencafe

Das Kirchen­café wird ab­wechselnd von ver­schiede­nen Gruppierungen der Pfarrei St. Wolfgang aus­gerichtet.
- es gibt Kaffee und Kuchen - a Brotzeit und Getränke!
Jede Gruppe lässt sich etwas besonderes einfallen. Leberkäs, oder Wiener&Weiße....

Das Kirchencafe öffnet nach der ersten Sonntagsmesse (8:30) also ca.9:30
An jedem Sonntag mit Kirchencafe findet um 10:00 Uhr die Familienmesse statt!

Neu­gierig geworden?
Möchten Sie uns kennen­lernen, Kontakte knüpfen, einen „Ratsch abhalten“, Ihre Meinung los­werden oder einfach mal anonym und unver­bindlich rein­schnuppern?
Kommen Sie vorbei!

Kirchencafe 18 19 v2

Die Liebe neu entdecken

Diese Chance bietet ein Wochenend-Seminar für Ehepaare jeden Alters, sowie für Paare in fester Beziehung vom 5. – 7. Oktober, Ortenburg / Kloster Neustift .
Angesprochen sind Paare, die Sehnsucht haben nach einer lebendigen und froh machenden Beziehung, in der vor allem das Gespräch wieder einen guten Platz findet.
Der Kurs wird von einem erfahrenen Team geleitet. Es gibt keine Gruppengespräche und Diskussionen. Veranstalter ist die ME-Gemeinschaft, eine Gemeinschaft der katholischen Kirche mit dem Ziel, die Beziehung zu beleben und zu vertiefen. Anmeldung und weitere Termine im Internet unter www.medeutschland.de

Griechenland-Pilgerreise

Die Pilger-Flugreise nach Nordgriechenland auf den Spuren des hl. Paulus und der hl. Lydia, der Wiege des Christentums in Europa, vom 13. – 20. Oktober 2018 steht unmittelbar bevor, sie ist ausgebucht. Obgleich viele Teilnehmer aus dem Gebiet um Regensburg kommen, erweist sich die Bahnfahrt mit einem Servusticket (46 € für 5 Personen) oder Bayernticket viel günstiger als mit dem Sonderbus, da der Abflug erst um 10.20 Uhr geplant ist. Beispiel: Regensburg Hbf ab 6.46 Uhr, Umsteigen in Freising auf Bus, München Flughafen an 8.22 Uhr.

Es folgt noch ein Rundschreiben seitens des Pilgerbüros an alle Teilnehmer mit genauen Informationen.