Kirchenrechnung liegt auf

Die von der Kirchenverwaltung inzwischen einstimmig verabschiedete und dem PGR vorgetragene Kirchenrechnung 2018 für den Haushalt St. Wolfgang und St. Theresia liegt für zwei Wochen (1. – 12. April 2019) im Pfarrbüro zu den Bürozeiten auf.
Wer genauen Einblick haben möchte, bitte sich vorher im Pfarrbüro melden, damit richtige Auskunft über alle Vorgänge gegeben werden kann. Großer Dank dem Herrn Kirchenrechner Peter Eibl für die gewissenhafte Zusammenstellung und Verbuchung aller Rechnungen, aller Ein- und Ausgaben, schließlich umfasst die Kirchenrechnung des Jahres 2018 mehrere Leitz-Ordner.