Aufruf des H. H. Bischofs, die Wolfgangsreliquien zurückzugeben

Ansprache unseres H. H. Bischofs bei der leihweisen Übergabe der Reliquien des heiligen Wolfgang am 31. Oktober 2020, 17.30 Uhr:

„Mit großer Bestürzung, ja mit Empörung, habe ich Anfang der Woche die Nachricht vernommen, dass nun schon zum zweiten Mal die Wolfgangs-Reliquien vom Hochgrab in Ihrer Pfarrkirche geraubt wurden. Ich wollte Ihnen und der ganzen Pfarrei meine Anteilnahme bekunden und meine Solidarität. Und ich freue mich, dass Sie das Angebot angenommen haben, Ihnen vorübergehend das Reliquiar aus der bischöflichen Hauskapelle zu überlassen – nicht ohne an dieser Stelle an den Täter zu appellieren, die geraubten Reliquien ehrfürchtig zu behandeln und umgehend zurückzugeben“.